Hänsel und Gretel

Von Engelbert Humperdinck (1854–1921)

Mitwirkende
Mädchenkantorei Basel
Mitglieder des Sinfonieorchesters Basel

Leitung: Marina Niedel
Solistinnen: NN

Samstag, 7. Dezember 2019, 20.00 Uhr, Katholische Kirche, Muttenz

Engelbert Humperdinck schuf mit Hänsel und Gretel die erfolgreichste Märchenoper aller Zeiten. Während das berühmte Grimmsche Märchen auf teilweise grausige Weise die Geschichte der beiden Kinder erzählt, die ausgesetzt werden und in die Fänge einer Hexe geraten, wandelt Humperdinck die Erzählung in eine mildere und doch nicht minder spannende Version mit glücklichem Ende. Mit der Mädchenkantorei Basel bringt das SOB eine gekürzte und von N. Trakmann für  Kammerensemble arrangierte Fassung zur Aufführung.

Eintritt: Fr. 40.–
Mit Ausweis: Mitglieder Fr. 35.–, Studierende Fr. 25.–
Jugendliche bis 16 Jahre gratis
Vorverkauf: ab 18. November 2019: Papeterie Rössligass, Tel. 061 461 91 11
Abendkasse: ab 19.15 Uhr

Hinweis: Für Behinderte im Rollstuhl ist die Begleitperson gratis!

Reservierte Billette sind spätestens 1/2 Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse abzuholen.